GOUNOD’S FAUST AT SZOMBATHELY

posted in: Role played on scene | 0

On Valentine’s day I’ve made my role debut as Siébel at the Bartók Hall with the Savaria Symphonic Orchestra under the baton of Thomas Herzog. Here are some words of Klaus Billand in german: “Die junge ungarische Mezzosopranistin Melinda Heiter gestaltet nicht nur einen stets besorgten und einfühlsamen Siebel, sie singt ihn auch mit ihrer wohlklingenden und farbigen Stimme auf oftmals lyrisch berückende Art und Weise.”
You can read the whole critique in the Online Merker under the following link:

SZOMBATHELY/ Ungarn: FAUST semi-konzertant